Erlebnis_Bergbach_c_Nationalpark_Gesaeuse_GmbH_Stefan_Leitner
Andreas Hollinger-16971_NPG
Andreas Hollinger-9893_NPG

Für Gruppen im Nationalpark Gesäuse.

Für Gruppen


Angebote für Gruppenreisen

Die herrliche Landschaft rund um den Nationalpark Gesäuse mit ihrer grandiosen Natur und den mit Bedacht gestalteten Kulturgütern ist auch für Gruppenreisende ein abwechslungsreiches Ausflugsziel. Entdecken Sie die einzigartige Naturlandschaft mit ihrer kostbaren Flora und Fauna, wandeln Sie auf den Spuren der Alpinist*innen oder begeben Sie sich auf eine Reise durch die Erdgeschichte…

Ob für Vereins- oder Betriebsausflug, ein- oder mehrtägige Reisen – wir organisieren gerne für Ihre individuelle Tour ein für Sie passendes Programm und die richtige Ranger*innen-Begleitung!

Jetzt anfragen im Nationalpark Infobüro Admont!

Die Kundengeldsicherung gemäß Reisebürosicherungsverordnung und AGBs finden Sie hier.

Für Geländegängige


Ihr individuelles Naturerlebnis im Nationalpark Gesäuse

Buch dir deinen Guide

Sie suchen Ihr persönliches Nationalpark-Abenteuer und sind alleine, zu zweit oder mit einer Gruppe unterwegs?
Erleben Sie eine unterhaltsame Wunschtour mit Ihrem Guide. Nationalpark Ranger*innen sind an Ihrer Seite unterwegs und zeigen Ihre gewünschten Highlights im Nationalpark Gesäuse: Orchideen, Fels, Endemiten oder Regionales? Entscheiden Sie! Mehr Infos auch hier.

Anfrage senden
Ranger_Nationalpark_Gesaeuse©Stefan_Leitner_019 (2)

Das Johnsbacher Almengebiet

Mythos Almleben

Die Almwirtschaft als uralte Wirtschaftsform prägt das Erscheinungsbild großer Teile unserer alpinen Landschaft. Im Rahmen dieser gemütlichen Wanderung im Johnsbacher Almengebiet besuchen Sie nicht nur die gastliche Kölblalm mit ihrer original eingerichteten Rauchkuchl, sondern auch die Ebner- und die Zeiringeralm. Dabei erfahren Sie Interessantes über die Bedeutung und Aufgabe dieser uralten Almhütten und Kulturlandschaft. Unser/e Nationalpark Ranger*in erzählt auf spannende, praxisnahe und unterhaltsame Weise zünftige Almgeschichten und gibt Einblicke in den Arbeitsalltag einer Alm. Und natürlich wird man bei der Johnsbacher Almrunde mit typischen regionalen Almschmankerln verwöhnt!
Details: Bus muss selbst gestellt werden Start-/Endpunkt: Parkplatz Ebneralm/Kölblalm in Johnsbach
Dauer: ca. 4 bis 5 Stunden, Wanderbekleidung, festes Schuhwerk und gute Kondition notwendig!
Preis: € 180,00 pauschal

Anfrage senden
2017_Gesaeuse_(c)maxmauthner_0393

Die Herausforderung, Natur zu erfahren

Geh‘ an deine Grenzen im Waldläufercamp – Winter

„Überleben“ Sie die Tage im Waldläufercamp? Tag und Nacht im Winter draußen sein? Ohne Smartphone, Uhr und Strom? Gute Ausrüstung und Tipps sind wichtig, aber selbst dann ist es nichts für jede*n: den Weg zum Camp durch den Schnee spuren, Iglu bauen, gemeinsam am Holzofen kochen und Schnee schmelzen. Erfahrene Nationalpark Ranger*innen helfen Ihnen dabei.
Details: 3 Tage, für Gruppen von 6 bis 12 Personen, die Mitnahme von Hunden ist nicht erlaubt; Erfahrung im Winter-Bergsport Voraussetzung, Bergekostenversicherung empfohlen!
Preis: Winter € 425,00/Person (inkl. Nächtigung/Verpflegung und Betreuung durch Nationalpark Ranger*innen)

Anfrage senden
Andreas Hollinger-16971_NPG

Die Herausforderung, Natur zu erfahren

Geh´an deine Grenzen im Waldläufercamp – Sommer

„Überleben“ Sie die Tage im Waldläufercamp? Tag und Nacht draußen sein? Ohne Smartphone, Uhr und Strom? Gute Ausrüstung und Tipps sind wichtig, aber selbst dann ist es nichts für jede*n: Den Weg zum Camp mit der Karte finden, das Lager für die Nacht selbst bauen, gemeinsam am Holzofen kochen, die Dunkelheit der Nacht erleben oder am Lagerfeuer sitzen und einfach nichts tun. Erfahrene Nationalpark Ranger*innen helfen Ihnen dabei.
Details: 3 Tage, für Gruppen von 6 bis 12 Personen, auch für Familien geeignet, die Mitnahme von Hunden ist nicht erlaubt.
Preis: Sommer € 299,00/Person; Kinderpreis € 159,00/Person von 6-15 Jahre (inkl. Nächtigung/Verpflegung und Betreuung durch Nationalpark Ranger*innen)

Anfrage senden
Nationlpark Gesäuse_Leitner_Stefan_Professional7 (1)

Für Busgruppen


Die landschaftlichen Höhepunkte rund um den Nationalpark Gesäuse

Panoramarundfahrt im Nationalpark Gesäuse

Ein*e Nationalpark Ranger*in begleitet Sie bei dieser geführten Halbtagestour und zeigt Ihnen die landschaftlichen Höhepunkte rund um den Nationalpark Gesäuse. Ausgehend von Admont besuchen Sie das Erlebniszentrum Weidendom, den berühmten Bergsteigerfriedhof in Johnsbach und den Nationalpark Pavillon in Gstatterboden. Im Rahmen dieser Erlebnisfahrt lernen Sie auch die Gemeinden Landl und St. Gallen kennen und bekommen einen guten Überblick über den Nationalpark und die Bergwelt im Gesäuse. Je nach Wunsch wird eine Kaffeejause in einem gemütlichen Gasthof organisiert.
Details: Bus muss selbst gestellt werden. Start-/Endpunkt: Busparkplatz Stift Admont, Kaffeejause auf Wunsch (nicht im Preis inkludiert)
Dauer: ca. 3 Stunden (ohne Kaffeepause)
Preis: € 195,00 pauschal

Anfrage senden
Gruppen (1)

Grandiose Blicke garantiert

Wildes Wasser, steiler Fels

Schon bei der Fahrt in den Nationalpark Gesäuse hinein erleben Sie grandiose Blicke auf die wild rauschende Enns und die senkrechten Gesäusewände. Beim Johnsbachsteg stehen Sie am Fuße dieser imposanten Gebirgsgruppe und erfahren vom/von der Ranger*in Interessantes über die Entstehungs- und Alpingeschichte des Gesäuses. Von nun geht es zu Fuß und entlang des romantischen Sagenweges „Wilder John“ ins Johnsbachtal hinein, wobei Sie während dieser gemütlichen, ca. zweistündigen Wanderung Wissenswertes über den Nationalpark Gesäuse und dessen Gebirgswelt erfahren. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den berühmten Bergsteigerfriedhof, welcher interessante Details zur Alpingeschichte des Gesäuses birgt. Zurück geht es dann mit dem Bus, wobei Zwischenstopps beim Hartelsgraben, der eindrucksvollen Wasserwelt bei der Ennsmündung, und beim Ennskatarakt, der Engstelle beim Gesäuseeingang, eingeplant werden.
Details: Bus muss selbst gestellt werden, Start-/Endpunkt: Stiftsparkplatz in Admont, Ganztagesveranstaltung, Wanderbekleidung, festes Schuhwerk und gute Kondition notwendig!
Preis: € 265,00 pauschal (exkl. Mittagessen)

Anfrage senden
Ennskatarakt im Herbst_c-Stefan Leitner_Gesaeuse

Für persönliche Feste


Ein unvergesslicher Tag

Kindergeburtstag im Weidendom

Sie möchten Ihrem Kind einen unvergesslichen Geburtstag bereiten? Die Ideen und der Platz fehlen? Dann sind Sie beim Kindergeburtstag im Weidendom goldrichtig! Hier kann das Geburtstagskind im Kreise seiner Freund*innen als kleines Forscher-Team feiern, winzige Tierchen aus dem Tümpel fischen oder aus dem Boden graben und ihnen unter dem Mikroskop „Aug‘ in Aug’“ begegnen. Neben all dem Forschen, Entdecken und einem köstlichen Geburtstagskuchen bleibt natürlich auch noch genügend Zeit für lustige Spiele rund um den Weidendom!
Details: wetterfeste Bekleidung und festes Schuhwerk nötig, Dauer: 3 Stunden, für Kinder ab 5 Jahren, max. 12 Kinder (Anwesenheit einer Bezugsperson erwünscht)
Preis: Pauschalpreis € 35,00 und € 4,00 pro Kind (inkl. Geburtstagskuchen)

Anfrage senden
Weidendom_c-Stefan Leitner_Gesaeuse_77